Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER ICP BUSINESS COMMUNICATIONS GMBH

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website der ICP Business Communications GmbH. Die obengenannte Website kann Hyperlinks zu anderen Websites beinhalten, die von ICP Business Communications nicht betrieben oder kontrolliert werden („Websites Dritter“). Diese Erklärung bezieht sich nur auf die Website, die von der ICP Business Communications GmbH betrieben oder kontrolliert werden. ICP Business Communications ist nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken der Websites Dritter. Im Folgenden möchte die ICP Business Communications GmbH Ihnen einige Hinweise geben, die die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogener Daten betreffen.

 

Anonymer Zugang für Besucher
Sie können die Homepage unserer Website besuchen und unsere Sites browsen, ohne Ihre personenbezogenen Daten bekanntzugeben.

 

Die Services und Links unserer Website
Unsere Website ermöglicht es unseren Besuchern nicht, mit anderen Besuchern zu kommunizieren oder Informationen abzulegen, zu denen Andere Zugang haben.

 

Automatische Sammlung von Informationen
Wir halten weder automatisch personenbezogene Daten fest, noch vernetzen wir auf anderen Wegen automatisch festgehaltene Informationen mit personenbezogenen Daten über einzelne Personen. Wir verwenden weder Cookies, um personenbezogene Daten zu speichern, noch vernetzen wir in Cookies gespeicherte, nicht personenbezogene Informationen mit personenbezogenen Daten über einzelne Personen.

 

Datensammlung und Zweckbestimmung
Möchten Sie über die Website von ICP Business Communications Informationen über Produkte und Services erhalten, werden Sie aufgefordert, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Beispielsweise müssen Sie sich bei uns registrieren, wenn Sie Informationen wünschen, die geschlossenen Benutzergruppen vorbehalten sind (Extranets). Bei Ihrer Registrierung fragt Sie ICP Business Communications nach Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten und versieht Sie mit einem Nutzernamen und einem Passwort, die Sie zum Login bei zukünftigen Besuchen verwenden.

 

ICP Business Communications steht es frei, Ihre Kontoinformationen und Ihre Transaktionsgeschichte zu verwenden, um Statistiken und Berichte zur interne Verwendung und auch zu dem Zweck zu erstellen, Ihnen telefonisch, postalisch oder per E-Mail Services anbieten zu können.

 

Soweit es für die Begründung, Änderung oder Abwicklung von Vertragsverhältnissen erforderlich ist, erheben wir personenbezogene Daten (Bestandsdaten) wie z.B. Name, Vorname, Anschrift und Geburtsdatum. Bei Auflösung des Vertragsverhältnisses, werden diese Bestandsdaten von uns mit Ablauf des auf die Auflösung folgenden Kalenderjahres gelöscht bzw. gesperrt.
Wir sammeln keine Informationen über unsere Besucher aus anderen Quellen wie öffentlichen Registern oder Körperschaften oder privaten Organisationen.
Wir sammeln oder benutzen personenbezogene Daten zu keinem anderen Zweck als zu dem, der in dieser Datenschutzerklärung angegeben ist.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.